weather-image
34°
×

"Steuergeschenke, für die, die es nicht brauchen"

veröffentlicht am 27.09.2009 um 18:38 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Grünen-Kandidat Dr. Marcus Schaper freut sich zwar über das historische Hoch der Grünen - "Zum ersten Mal zweistellig" - prognostiziert für das Land jedoch, dass es "fürchterlich" werden wird. "Weiterlaufende AKWs, sozialer Kahlschlag, Steuergeschenke für die, die es sowieso nicht brauchen und alles auf Kosten der zukünftigen Generationen", sagt Schaper. "Ich bin gespannt, wie es hier vor Ort aussieht, in der Regel liegen wir 1 bis 2 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige