weather-image

90 Sportler im Alter von vier bis 45 Jahren wollen „Arielle“ am 9. Januar zu einem ganz besonderen Erlebnis machen

Stelldichein unter Wasser – ein Meerestraum auf Rollen

Hameln (kar). Fertigmachen zum Eintauchen in eine traumhafte Unterwasserwelt, wo sich kleine Fische, Seesterne und Meerjungfrauen ein Stelldichein geben: „Arielle“ lockt! Zu einer Reise in turbulente Meerestiefen laden die Rollsportvereine SC Hameln Hilligsfeld und Alverdissen mit Gastläufern vom Rollsportteam Hummetal am 9. Januar 2010 um 15 Uhr in die Rattenfängerhalle ein.

veröffentlicht am 21.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 23:21 Uhr

270_008_4222221_hm402_2212.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

90 Sportler im Alter von vier bis 45 Jahren machen dieses Spektakel zu einem ganz besonderen Erlebnis. Dabei darf man sich nicht nur auf schöne Kostüme freuen. Die Kulissen sind bis ins Detail liebevoll von Dieter Ahrens gestaltet, der auch schon beim „König der Löwen“ und „Glöckner von Notre-Dame“ viel Fantasie bewiesen hat. Der Inhalt ist bekannt: Die kleine Arielle entdeckt mit ihrem Freund Fabius die Meereswelt und verliebt sich dabei in einen Menschen, den Prinzen Erik... Und eins ist jetzt schon sicher: Die kleinen und großen Darsteller geben alles, wenn sie im Januar in die Haut der bekannten Disney-Figuren schlüpfen und die Geschichte der kleinen Meerjungfrau erzählen.

Karten: Dewezet-Ticketshop, Osterstraße, Telefon: 05151/200-888



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt