weather-image

Ein „Haus des Lebens“

Stele zur Geschichte von jüdischem Friedhofs enthüllt

HAMELN. Auf dem jüdischen Friedhof an der Scharnhorststraße ist am Sonntag feierlich eine Stele eingeweiht worden. Sie informiert über die Geschichte des Friedhofs.

veröffentlicht am 01.12.2019 um 17:51 Uhr
aktualisiert am 01.12.2019 um 18:50 Uhr

Der Einweihung beiwohnende Besucher setzen sich mit der enthüllten Stele auseinander. Foto: eaw
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt