weather-image
15°

Start für die Briefwahl

veröffentlicht am 27.09.2013 um 17:06 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Briefwahl

Hameln. Wer seine Stimme für die Stichwahl zum neuen Landrat am 6. Oktober per Briefwahl abgeben will, der sollte sich beeilen. Noch bis kommenden Mittwoch, 2. Oktober, können Briefwähler ihre Wahlunterlagen per E-Mail (wahlen@hameln.de) bei der Stadt anfordern. Alternativ kann auch ein formloser Antrag an die Verwaltung gefaxt werden, der jedoch unbedingt von jedem Wähler persönlich unterschrieben sein muss. Die Fax-Nummer lautet: 05151/202-1214. Postalisch ist die Verwaltung über die Adresse Stadt Hameln, Rathausplatz 1, 31785 Hameln ebenfalls erreichbar.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?