weather-image
10°

Bei ersten Gesprächen zum Weihnachtsmarkt gibt es schon wieder einige wunde Punkte

Standgebühren in der Kritik

Hameln. Gerade haben wir Ostern hinter uns und freuen uns zurzeit über die ersten warmen Frühlingstage. Und doch steht für manche schon wieder das Thema Weihnachten im Raum: Der „Runde Tisch Weihnachtsmarkt“ hat sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit in diesen Tagen mit dem bunten Treiben rund um Hochzeitshaus und Marktkirche in der Adventszeit beschäftigt. Und auch in diesem Jahr läuft offenbar noch nicht alles rund – Kritik und Befürchtungen jedenfalls gab es gleich bei mehreren Punkten.

veröffentlicht am 13.04.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_7703473_hm101_Dana_1304.jpg

Autor:

Christa KocH


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt