weather-image

Netzübernahme in Hessisch Oldendorf soll Arbeitsplätze schaffen und Aufträge an Unternehmen generieren

Stadtwerke weiter auf regionalem Wachstumskurs

Hameln (HW). Mit großer Freude ist bei den Stadtwerken der Entscheid des Rates in Hessisch Oldendorf aufgenommen worden, das Stromnetz in der Baxmann-Stadt künftig über eine Netzgesellschaft und damit auch über den Hamelner Versorger betreiben zu lassen. An dieser Netzgesellschaft (wir berichteten), ist die Stadt Hessisch Oldendorf mit 51 Prozent, die Stadtwerke Hameln GmbH mit 49 Prozent beteiligt.

veröffentlicht am 22.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 04:21 Uhr

270_008_4728008_hm501_2208.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt