weather-image
×

Energietreff-Reihe rund um Energie, Bauen und Wohnen für zu Hause

Stadtwerke setzen auf Online-Vorträge

HAMELN. Im Rahmen ihrer Energietreff-Reihe bieten die Stadtwerke informative Vorträge von Fachexperten rund um die Themen Energie, Bauen und Wohnen und laden ein, online dabei zu sein – ganz bequem und einfach, wo auch immer die Nutzer gerade sind.

veröffentlicht am 17.09.2021 um 09:30 Uhr

In diesem Herbst gibt es wieder spannende Beiträge zu verschiedenen Themenbereichen: Welche technischen Alternativen gibt es zur Öl- und Gasheizung? Welche Auswirkungen haben verschärfte Klimaziele für Hauseigentümer oder Bauherren? Lohnt sich eine eigene Photovoltaikanlage?

Die Vortragsreihe startet mit dem Vortrag Heizen der Zukunft im Neubau mit Erneuerbaren Energien am Donnerstag, 30. September, um 18 Uhr. Uwe Bochnig, Energieexperte bei der Klimaschutzagentur Weserbergland, stellt technische Alternativen zur Öl- und Gasheizung vor. Vom Einsatz solarthermischer Anlagen und Wärmepumpen (mit und ohne Stromunterstützung) über Hackschnitzel sowie Pellet-Kessel erfahren Interessierte alles Wichtige rund um alternative Heizungsmöglichkeiten für ihren Neubau.

Michael Kruse, Energieexperte bei der Klimaschutzagentur Weserbergland, klärt am Donnerstag, 7. Oktober, um 18 Uhr über die Auswirkungen der CO2-Bepreisung fossiler Energieträger auf, vergleicht mögliche Alternativen für Haustechnik im Einfamilienhaus und gibt einen Überblick zum Einsatz von Solarstrom mit Nutzung von Stromspeicher und Elektro-Mobilität.

Am Donnerstag, 14. Oktober, um 18 Uhr informiert Dipl.-Ing. Dirk Hufnagel mit seinem Vortrag „Aus Sonne wird Strom“: „Mein Dach, meine PV-Anlage, mein Strom“ über Photovoltaikanlagen und warum sich diese lohnen.

In ihrem Vortrag „Zukunft der regionalen Stromversorgung“ informiert Geschäftsführerin Susanne Treptow am Donnerstag, 18. November, um 18 Uhr, wie die Stadtwerke die Klimazukunft in Hameln und der Region gestalten, Innovationen vorantreiben und das Netz der Zukunft ausbauen.


Die Vorträge finden vollkommen online über Microsoft Teams statt. Am Veranstaltungstag erhalten die Teilnehmer den Zugangs-Link sowie eine Anleitung zur Handhabe des Programms per E-Mail. Eine Anmeldung unter Telefon 05151/788-153 oder per E-Mail an energietreff@gws.de ist erforderlich.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige