weather-image
16°

Stadtgalerie probt die Räumung

HAMELN. Der streng geheim gehaltene Termin war bereits vor drei Monaten festgelegt worden – Dienstagabend um 19 Uhr wurde in der Stadtgalerie dann der Ernstfall geprobt. Kunden wurden aufgefordert, das Gebäude zu räumen.

veröffentlicht am 22.08.2017 um 20:52 Uhr
aktualisiert am 06.09.2017 um 17:40 Uhr

Foto: Dana
Avatar2

Autor

Leonhard Behmann Reporter

„Wegen einer technischen Störung“ wurden die Kunden gebeten, die Stadtgalerie auf dem schnellsten Wege und in aller Ruhe zu verlassen. Ziel war es, das Gebäude innerhalb von zehn Minuten zu evakuieren. „Wir haben es sogar in 8,42 Minuten geschafft“, sagte Center-Managerin Vivien Wilmers, die mit Feuerwehrleuten und dem technischen Leiter Ensar Atesci das Geschehen beobachtete. „Die Mitarbeiter der Shops haben einen guten Job gemacht, die Kunden Verständnis gezeigt und die Stadtgalerie ohne zu zögern verlassen.“

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare