weather-image
×

Stadt zahlt Mitarbeitern umfangreiches Gesundheits- und Fortbildungsprogramm

veröffentlicht am 18.01.2013 um 16:51 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (HW). Die Gesundheit und Fortbildung der Rathaus-Bediensteten sind der Stadt Hameln einiges wert. 20 000 Euro stehen im Haushalt 2013 bereit, um den knapp 1000 Mitarbeitern eine Teilnahme an den Programmen „Fortbilden“, „gesund bleiben“ und „Weiterentwicklung“ zu ermöglichen.

Jetzt liegt das Heftchen mit dem Angebot für das erste Halbjahr vor – darunter Kurse mit klangvollen Namen wie „Zumba“, „AutoCad 2012“ oder „Was hinter der Fülle steckt“. Aber auch Erste-Hilfe-Kenntnisse können auf Kosten des Steuerzahlers aufgefrischt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt