weather-image
14°

Stadt will Handel in der Innenstadt schützen

veröffentlicht am 11.02.2009 um 15:44 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln. Die Stadtverwaltung will den Bebauungsplan am Hastenbecker Weg ändern, um den Einzelhandel in der Innenstadt zu schützen. Das Ziel: Einzelhändler und Discounter sollen sich auf dem brachliegenden ehemaligen Bahn-Gelände nicht ansiedeln können. „Mit der Änderung des Bebauungsplanes soll umgesetzt werden, was im Märkte- und Zentrenkonzept festgelegt ist,“ erklärt die Stadt Hameln.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare