weather-image

Hameln blüht was

Stadt will Blumensamen sponsern – klappt’s zum Saisonstart?

HAMELN. In Hameln könnte es bald an vielen Orten blühen: Zum einen sollen Wildblumen auf kommunalen Flächen ausgesät werden und zum anderen sollen Wildblumensamen an die Hamelner ausgegeben werden. Die Idee stammt von der rot-roten Gruppe im Hamelner Rat - ob sie noch in diesem Jahr umgesetzt werden kann, ist aber ungewiss.

veröffentlicht am 14.03.2019 um 17:40 Uhr
aktualisiert am 14.03.2019 um 20:20 Uhr

Kapuzinerkresse, Klatschmohn, Kornblume – und viele Sorten mehr sind in Mischungen von Wildblumensamen enthalten. Foto: dana
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt