weather-image
21°
×

Für Kunst, Sumpfe und Oratorien

Stadt verteilt Geld an Kultureinrichtungen

HAMELN. „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, wusste schon Karl Valentin. „Kultur ist schön, kostet aber Geld“, wissen so ziemlich alle – auch die städtischen Finanzplaner. Am Donnerstagnachmittag beriet die Hamelner Politik über Fördergelder.

veröffentlicht am 22.02.2019 um 07:00 Uhr

Frank Henke

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige