weather-image
27°
Wer möchte beim Niedersachsen-Treffen die Organisatioren unterstützen? / Auch Ratsmitglieder sind mit dabei

Stadt sucht mehr als 300 Helfer für den „Tag der Tage“

Hameln (red). Die Dimensionen des Landesfestes sprengen alles, was Hameln bislang erlebt hat. Und entsprechend groß ist auch die Zahl der Helferinnen und Helfer, die die Stadt für den „Tag der Niedersachsen“ vom 19. bis 21. Juni benötigt. „Wir suchen Menschen, die Spaß daran haben, sich aktiv einzubringen“, sagt Hans-Joachim von der Heide vom Organisationsteam. Inzwischen haben sich auch Ratsmitglieder bereit erklärt, mitzuhelfen.

veröffentlicht am 12.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 07:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Insgesamt, so von der Heide, „brauchen wir mehr als 300 Helfer“. Nur dann sei es möglich, die erwarteten 6000 Aktiven und 300 000 Besucher des Landesfestes zu betreuen. Folgende Einsatzfelder kommen in Betracht:

Verkehrslenkung: Große Teile der Innenstadt werden für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Aufgabe der Helfer ist es, Verkehrsteilnehmer über Ausweichrouten zu informieren.

Betreuung in den Schulen: Die aktiven Festteilnehmer übernachten in Schulen. Helfer müssen aufpassen, dass die richtigen Gruppen in der richtigen Schule sind; außerdem sind sie gefordert, das Frühstücksbuffet mit herzurichten.

Bühnentechnik: Damit das Bühnenprogramm läuft, sollen sich Helfer um die Technik und den Ablauf des Programms kümmern.

Parkplatzbetreuung: Helfer müssen den Besuchern Parkplätze zuweisen und die Parkgebühr kassieren.

Dienst an den Info-Ständen: Hier sollen Helfer eingesetzt werden, die den Besuchern alle Fragen über das Fest und die Stadt Hameln beantworten.

Ein Anmeldevordruck ist unter www.hameln.de zu finden. Wer sich telefonisch anmelden möchte: 05151/957851.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare