weather-image

Stadt sucht Medienprofi

Hameln. Die Stadt will eine Ausnahme vom geltenden Einstellungstopp machen und ihre Presseabteilung verstärken. Deshalb wird zum 1. November zunächst befristet ein Profi für Medienarbeit und Städtepartnerschaften im Referat des Oberbürgermeisters gesucht. Eine entsprechende Ausschreibung dieser Vollzeitstelle ist in der August-Ausgabe des „Journalist“ erschienen. Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung von Städtepartnerschaften und des Partnerschaftsvereins, das selbstständige Erteilen von Medienauskünften sowie Erstellen von Presseinformationen und das Verfassen von Reden. Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwartet die Stadt ein abgeschlossenes Studium im Bereich Publizistik, Kommunikation, Public Relations oder einem vergleichbaren Fachgebiet. „Die Stellenausschreibung ist ein Ergebnis der Umstrukturierung“, begründet Abteilungsleiter Thomas Wahmes. So sei eine Mitarbeiterin, die bislang für die Städtepartnerschaften zuständig gewesen ist, in den Ruhestand verabschiedet worden und ein weiterer Mitarbeiter sei mit einem bald endenden Zeitvertrag versehen.HW

veröffentlicht am 07.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 20:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt