weather-image
20°
×

Stadt stellt Umfrage-Ergebnisse vor: Hamelner sind gerne Hamelner

veröffentlicht am 18.10.2012 um 18:13 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (fh). Die Verwaltung hatte im April die Hamelner gefragt, was sie von ihrer Stadt halten. Das Ergebnis liegt nun vor: Gute Noten gibt es für die Wohnqualität, Abstriche aber bei den Angeboten für Jugendliche.

Freizeitangebote und Einkaufsmöglichkeiten, Sicherheit und Arbeitsmarkt, Parkplatzsituation und öffentlicher Nahverkehr: Zu diesen und weiteren Themen durfte eine repräsentative Stichprobe von 4457 Hamelnern im Alter von 18 bis 85 Jahren Noten verteilen. 1800 ausgefüllte Fragebögen kamen zurück. Das jetzt veröffentlichte „Zeugnis“ für die Stadt besagt unter dem Strich: Klassenziel locker erreicht – Bürger zufrieden. Allein: Ein paar drängende Aufgabenfelder ergeben sich aus der Umfrage dann doch.

Grundsätzlich gilt jedoch: Hamelner sind gerne Hamelner. 48,9 Prozent antworten auf die Frage „Wie gut lässt es sich in Hameln leben?“ Mit „gut“ oder gar „sehr gut“. Der Notendurchschnitt liegt bei 2,65. Verglichen mit anderen Städten sei das „ein Platz im oberen Mittelfeld“, sagt Frank Bendel von der Abteilung Stadtentwicklung und Planung.

Welche Lebensaspekte bei den Befragten durchfielen und wo die Stadt punkten konnte, erfahren Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige