weather-image
×

Stadt sperrt morsche Hamel-Brücke

veröffentlicht am 27.01.2014 um 18:09 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln. Die Stadt Hameln hat die Fußgängerbrücke über die Stadthamel in Höhe der Westrumbstraße gesperrt. Als Grund gibt die Verwaltung mangelnde Verkehrssicherheit an, denn die Holzträger der Brücke sind morsch. Die Hamel-Quere wird lediglich von Anliegern genutzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt