weather-image
17°

Stadt plant Verdopplung von Parkgebühren

veröffentlicht am 25.01.2012 um 17:47 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Parkplätze

Hameln (bha). Hamelns Politikerwerden über ein neues Parkraumkonzept für die Stadt entscheiden. Am Mittwoch Nachmittag wird es erstmals öffentlich im Umweltausschuss vorgestellt. Ziele des Konzepts sind, den Parksuchverkehr zu reduzieren und die Parkhäuser besser auszulasten.

Die Planungsgemeinschaft Verkehr aus Hannover war von der Stadtverwaltung mit der Untersuchung und der Konzepterstellung beauftragt worden und hat Empfehlungen ausgesprochen. Kostenlos gibt es die empfohlenen Änderungen nicht: Die vorgelegte Kostenschätzung beinhaltet für die Haushaltsjahre ab 2013 die Summe von 53 200 Euro.

In unserer Printausgabe stellen wir Ihnen die ausgearbeiteten vier Bausteine, die zum Ziel führen sollen, im Detail vor: Drei-Zonen-Gebiet, Preiserhöhung von Straßenrandstellplätzen, Anpassung der Gebühren in den Parkhäusern und Anwohnerparken.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?