weather-image
21°

Stadt hofft auf schöne Rossmann-Fassade

veröffentlicht am 04.02.2010 um 19:11 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Die Rossmann-Filaiale in der Osterstraße.

Von Hans-Joachim Weiß

Hameln. Die Drogerie-Kette Rossmann als neuer Besitzer der Hertie-Immobilie will die Fassade des Gebäudes im Herzen der Altstadt in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Hameln gestalten. Doch Auflagen der Verwaltung gibt es dafür nicht. „Das ist eine Good-Will-Aktion des neuen Eigentümers, der baurechtlich zu nichts gezwungen ist“, sagt Wolfgang Kaiser. Doch der Fachbereichsleiter Planen und Bauen im Rathaus, ist sicher: „Rossmann hat großes Interesse an Hameln, ist sich der historischen Nachbarschaft mit dem Leist- und Stiftsherrenhaus im touristischen Zentrum bewusst und wird mit entsprechender Sensibilität an die Sache herangehen.“
 Gleich nachdem die Tinte unter dem Kaufvertrag getrocknet war, hatte Kaiser eigenem Bekunden zufolge bei Rossmann in Burgwedel angerufen, um wegen der Fassadengestaltung vorzufassen. „Denn das ist jetzt unsere Chance, etwas zu verändern“, begründet der Fachbereichsleiter sein Handeln. Er sei erfreut gewesen, dass der Vertreter der DR Immobilien GmbH, einer Projektgesellschaft der Dirk Rossmann GmbH, von Beginn an ein offenes Ohr für die städtischen Belange gehabt habe und signalisierte, „mit uns an einem Strang zu ziehen“. Wenige Tage später sei es zu einem Treffen gekommen. „Wir haben Skizzen mit unseren Vorstellungen übergeben. Uns wurde versprochen, dass der Architekt diese überprüft und einarbeiten wird. Jetzt hoffen wir, dass etwas Schönes entsteht“, sagt Kaiser und betont noch einmal, dass es sich um eine freiwillige Leistung des Investors handele.
 Vier Millionen Euro will Rossmann in die Sanierung des maroden Gebäudes an der Osterstraße stecken, um im Erdgeschoss einen Drogeriemarkt nebst Gastronomiezone zu errichten. Nach Aussagen Josef Langes aus der Presseabteilung im Hause Rossmann sei das Untergeschoss bereits vermietet. Namen nannte er nicht. Auch Wolfgang Kaiser hat keine Ahnung, welche Branche nach der geplanten Eröffnung im Sommer die Innenstadt bereichern wird, was Raum für Spekulationen schafft. So ist nicht ausgeschlossen, dass ein Textilunternehmen das Untergeschoss bereits gemietet hat, denn schon im ehemaligen Bad Pyrmonter Kaufhaus KDM ist Rossmann eine Allianz mit Vögele eingegangen.
 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?