weather-image
20°
×

Stadt hat im Museum jetzt mehr zu sagen

veröffentlicht am 26.05.2015 um 14:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Hameln (doro). Dass die Stadt mit ihrer Rolle als Zahlmeister ohne Einfluss schon lange nicht mehr zufrieden war, ist kein Geheimnis. 8,45 Stellen werden mittlerweile aus öffentlicher Hand für das Museum bezahlt, darunter die des Museumsleiters. Grundsatzentscheidungen sollen künftig von Museumsverein und Stadt gemeinsam getroffen werden. Besetzte die Stadt früher nur drei von sieben Sitzen im Vorstand des Museumsvereins, ist der neue Museumsrat paritätisch mit acht Mitgliedern – jeweils vier durch den Museumsverein und vier durch die Stadt – ausgestattet. Wie geht es nun weiter?

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige