weather-image

Ankauf von Häusern in der Altstadt wird nicht mehr grundsätzlich ausgeschlossen

Stadt als Sanierer?

HAMELN. Vergleichsweise viele Plätze blieben leer beim vierten Bürgerforum der Stadt, bei dem es nach der Nord- und Südstadt sowie dem Basberg um die „Gute Stube“ Hamelns, die Innenstadt, ging. Oberbürgermeister Claudio Griese konnte nur spekulieren: das Wetter? Weniger ausgeprägte nachbarschaftliche Beziehungen?

veröffentlicht am 21.11.2018 um 15:44 Uhr
aktualisiert am 21.11.2018 um 20:20 Uhr

Das verfallende Domeierhaus gab die Stadt in den 1990ern aus der Hand – inzwischen wird der Ankauf von Häusern in der Altstadt durch die Stadt nicht mehr ausgeschlossen. Foto: Dana
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt