weather-image

Begleitung für jeden im Haus der Kirche / Seelsorger unterliegen der absoluten Schweigepflicht

Sprechstunde für die Seele: Montag bis Freitag

Hameln. An sein erstes Mal und die Worte, die fielen, erinnert er sich genau. „Ich habe gerade die Waffe weggeschmissen, mit der ich meine Frau umbringen wollte.“ Dieser Satz flog Thomas Risel um die Ohren, als er gerade vier Wochen als Pastor im Dienst war und sein erstes Seelsorgegespräch führen sollte. Kälter hätte der Sprung ins Wasser wohl kaum sein können.

veröffentlicht am 11.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 05:41 Uhr

270_008_5131029_hm403_1101.jpg
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt