weather-image
×

Bahnhaltepunkt Süntelstraße bleibt wohl außen vor

Spitzentreffen zu Hamelns neuem Busbahnhof

HAMELN. Der Umbau der Basbergstraße nebst Busbahnhof wird heiß diskutiert. Die Meinungen der Politiker liegen weit auseinander, die Gruppen CDU/DU und SPD/Linke drohen die gesamte Planung zu kippen. Währenddessen stehen Stadt und Landkreis unter zeitlichem Druck – schon deshalb, weil die Planung innerhalb kürzester Zeit durchgezogen wurde und mit Fördergeldern jongliert werden muss. Heute (21.2.) setzen sich Politiker, Verwaltung und Vertreter der Stadt mit den Planern an einen Tisch und reden erneut – hinter verschlossenen Türen.

veröffentlicht am 21.02.2020 um 06:00 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt