weather-image
×

Spitzahorne an Hamelner Scharnhorstraße fallen

HAMELN. Sie waren nicht mehr standsicher, das hatte ein Gutachten ergeben. Deshalb hatte die Stadt Hameln die Fällung von vier Spitzahornen an der Scharnhorststraße genehmigt. Am Montag wurde mit der Fällung begonnen.

veröffentlicht am 16.11.2020 um 17:51 Uhr
aktualisiert am 16.11.2020 um 18:50 Uhr

Baumexperten hatten starke Faulungen an den Bäumen festgestellt, heißt es aus dem Rathaus. Am Montag rückten nun Arbeiter mit Kettensäge und schwerem Gerät an und entfernten die morschen, bis zu 20 Meter hohen Bäume, die hinter der Kasernenmauer auf einem Privatgrundstück standen. Der Eigentümer des Grundstücks sei verpflichtet, vier Spitzahorne mit einem Stammumfang von 18 bis 20 Zentimetern nachzupflanzen.

4 Bilder
Foto: dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt