weather-image
12°

Polizei wertet weitere Spuren aus

Spielhallenüberfall – Täter noch flüchtig

Hameln. Der Mann, der am Abend des Samstags mit einem Messer bewaffnet eine Spielhalle an der Hamelner Deisterstraße überfallen hat (wir berichteten), ist von der Polizei bislang nicht aufgespürt worden. „Da hat sich noch nichts getan. Wir werten immer noch Spuren aus und befragen weitere Zeugen“, erklärte Polizeioberkommissar Jens Petersen gestern auf Anfrage der Dewezet.

veröffentlicht am 30.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bislang hat die Polizei unter anderem den Mitarbeiter vernommen, der zur Tatzeit in der Spielothek seinen Dienst verrichtet hatte.fn



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt