weather-image

Hausboot rein, Havarist raus

Spektakulärer Kraneinsatz am Hamelner Hafen

HAMELN. Mit zwei Kränen wurden am Donnerstag das Hausboot des Hamelners Dennis Jungesbluth (30) in den Kanal zum Hamelner Hafen gehoben. Schon bald soll es an seinen Liegeplatz bugsiert werden. Anschließend hievten die Experten eine Motorjacht aus dem Wasser, die am 1. Mai an den Latferder Klippen auf Grund gelaufen war.

veröffentlicht am 02.05.2019 um 18:14 Uhr

Einsatz am Hamelner Hafen – mit zwei Riesenkränen wird das 32 Tonnen schwere und 14 Meter lange Hausboot wieder ins Wasser gesetzt. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt