weather-image
12°
×

SPD stellt Weichen für die Zukunft - ohne Schoormann

veröffentlicht am 11.02.2011 um 15:59 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (HW). Für die Kommunalwahl im Spetember hat die SPD Hameln Werner Sattler, Volker Brockmann, Bettina Schultze, Herbert Rode, Elke Meyer und Kurt Meyer-Bergmann als Spitzenkandidaten in den sechs Wahlbereichen der Rattenfängerstadt nominiert. Damit steht definitiv fest: Neben Christa Bruns und Sabine Prenzlow wird auch der bisherige Fraktionsvorsitzende Uwe Schoormann seine politische Tätigkeit im Rat der Stadt Hameln beenden.

 

„Wir haben es geschafft, unseren Weg zum Aufbau neuer Kandidaten und den Erhalt von erfahrenen Mandatsträgern für den Rat der Stadt Hameln weiterzugehen. Es ist eine gute Mischung aus Jung und Alt“, sagt Werner Sattler. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Hameln ist zufrieden mit dem Ergebnis für die Listen der sechs Wahlbezirke; waren doch die mehr als 100 Mitglieder bei der Versammlung im Gemeindezentrum Hohes Feld nahezu einstimmig den Vorschlägen des Vorstandes gefolgt. „Mit unseren Kandidaten zeigen wir Verlässlichkeit, aber auch, dass die SPD zu Veränderungen und Neuerungen bereit ist“, resümiert Sattler.
 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt