weather-image
16°

Fraktion will Planungskosten vorerst sperren

SPD fordert Konzept zur Zukunft des Rathauses

Hameln. Den Sozialdemokraten fehlt ein Konzept für die erforderliche Sanierung des Hamelner Rathauses. Deshalb will die Ratsfraktion für die im Etat 2015 vorgesehenen Planungskosten in Höhe von 1,5 Millionen Euro bei der heutigen Haushaltsdebatte im Finanzausschuss einen Sperrvermerk für diese Summe beantragen. „Dieser Posten darf nicht einfach mit dem Haushalt 2015 genehmigt werden“, sagt Wilfried Binder.

veröffentlicht am 21.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:16 Uhr

270_008_7664850_hm113_2101.jpg
Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Hans-Joachim Weiß Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt