weather-image
11°
×

SPD bietet im Zuge der Haushaltskonsolidierung Gesprächsbereitschaft für Reduzierung an

Sparzwang lässt Debatte um Ortsräte aufkochen

Hameln (HW). Das niedersächsische Innenministerium als Aufsichtsbehörde hat die Stadt Hameln im Zuge der Haushaltsgenehmigung zum weiteren Sparen verdonnert. Um auszuloten, wo der Rotstift überhaupt noch angesetzt werden kann, soll Anfang Juni der Konsolidierungsausschuss tagen und nach neuen Sparpotenzialen suchen. ...

veröffentlicht am 29.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 19:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige