weather-image
21°
×

Regelmäßiger Zug geplant

Sonntagsdemo für Europa in Hameln

HAMELN. Ist Europa noch zu retten? EU-Kritiker von rechts attackieren Union und gemeinsame Währung. Nach Brexitvotum und Trump-Wahl wollen überzeugte Europäer nun nicht in Schockstarre verharren. Daher veranstalten die Sumpfblume und die Europa-Union ab 26. Februar jeden Sonntag um 14 Uhr eine Demonstration.

veröffentlicht am 21.02.2017 um 13:51 Uhr

Schließlich wird schon am 15. März in den Niederlanden gewählt, am 23. April liegt die Präsidentenwahl in Frankreich an, und im Herbst die Bundestagswahl.

Die Initiatoren des „Pulse of Europe“, einer 2016 in Frankfurt gegründeten Bürgerinitiative, wollen einen Beitrag dazu leisten, dass es auch danach noch ein vereintes, demokratisches Europa gibt: „Ein Europa, in dem die Achtung der Menschwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlage des Gemeinwesens sind“, heißt es in einer Mitteilung der Initiative. Die Sumpfblume und der Kreisverband Hameln der Europa-Union schließen sich dieser Bewegung an. Vom Sonntag, 26. Februar, an initiieren sie deshalb nun an jedem Sonntag eine Demonstration durch Hameln – wie zeitgleich auch in vielen anderen europäischen Städten. Pulse of Europe sei überzeugt, dass die Mehrzahl der Menschen an die Grundidee der Europäischen Union und ihre Reformierbarkeit und Weiterentwicklung glaubt und sie nicht nationalistischen Tendenzen opfern möchte. Jedoch seien in der Öffentlichkeit nun vor allem die „destruktiven und zerstörerischen Stimmen“ zu hören. „Deshalb: Lasst uns lauter und sichtbarer werden!“, heißt es in einer Ankündigung der Hamelner Sonntagsdemos. „Wir alle müssen jetzt positive Energie aussenden, die den aktuellen Tendenzen entgegenwirkt. Der europäische Pulsschlag soll allenthalben wieder spürbar werden.“

Termin: Sumpfblume und Europa-Union veranstalten ab dem 26. Februar jeden Sonntag um 14 Uhr eine Demonstration. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Sumpfblume. Von dort geht es zum Pferdemarkt. Weitere Informationen unter www.pulseofeurope.eured



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige