weather-image
×

Sonntag geht's rund: Felgenfest

veröffentlicht am 27.05.2011 um 13:23 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln. Raus aus dem Auto und rauf auf's Rad - am Sonntag sind zahlreiche Straßen wieder den Fahrradfahrern, Inline-Skatern und Fußgängern vorbehalten. Offizieller Startschuss des zehnten Felgenfestes ist um 10 Uhr auf dem Gelände der Stadtwerke Hameln an der Hafenstraße, wo ein großer Fahrrad- und Freizeitmarkt stattfindet.

Bereits ab 8 Uhr kann es zu Behinderungen durch Absperrarbeiten kommen.

Beim Felgenfest sind 55 Kilometer Landes- und Bundesstraßen gesperrt, unterwegs zwischen Bodenwerder und Rinteln sind zahlreiche Programmpunkte wie Bauernmärkte, historische Dorffeste und kleine Stände mit Musik organisiert. Auch die Briten legen wieder die beliebte Ponton-Brücke bei Großenwieden über die Weser.

Ob der Besucherrekord aus dem Jahr 2008 gebrochen werden kann, hängt maßgeblich vom Wetter ab. Damals waren geschätzte 65000 Menschen unterwegs. Im vergangenen Jahr waren es unter dicken Wolkendecken vergleichsweise wenige: 25000 fuhren von Sonnenloch zu Sonnenloch. Wettervorhersage für Sonntag: zwischen 11 bis 21 Grad und eine Regenwahrscheinlichkeit am Nachmittag von 15 Prozent.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt