weather-image
°
×

Mit drei Blockbustern

Sommerkino im Bürgergarten

HAMELN. Der Hamelner Bürgergarten ist erneut die Kulisse für das Sommerkino. Das Freiluft-Vergnügen im Stadtpark steigt bereits zum 17. Mal – und findet vom Donnerstag, 20., bis Samstag, 22. Juli, statt.

veröffentlicht am 18.07.2017 um 18:45 Uhr

Der Erfolg der vergangenen Jahre hat dazu geführt, dieses Event auch in diesem Jahr zu wiederholen und noch attraktiver zu machen. Es gibt in diesem Jahr erneut drei Tage Kinofreude mit drei absoluten Top Filmen! Durch das Engagement von Sponsoren ist es möglich, gleich drei Blockbuster zum absoluten Super-Sonderpreis zu zeigen!

Mit einer Besucherkapazität von 3000 Besuchern pro Abend gibt es am 20., 21.und 22. Juli drei Abende lang Kinoerlebnis der Extralative. Auf einer 18 mal 11 Meter großen, aufblasbaren Kinoleinwand, kombiniert mit einer Dolby Spectral Recording Soundanlage und digitaler Übertragungstechnik, wird jeder Abend zu einem Erlebnis.

Donnerstag, 20 Juli, ist Start mit der Bestseller Romanverfilmung von Jojo Moyes „Ein ganzes halbes Jahr“ – Louisa Clark (Emilia Clarke) und William Traynor (Sam Claflin) könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben zufrieden ist, obwohl sie noch bei ihren Eltern (Brendan Coyle, Samantha Spiro) wohnt und ihr Freund Patrick (Matthew Lewis) so gar nicht zu ihr passt. Will dagegen ist depressiv und launisch, seit er, der vormals erfolgreiche, draufgängerische Banker, im Rollstuhl sitzt. Zwei Jahre ist sein Unfall her, sein Leben hält Will nicht mehr für lebenswert – doch da lernt er Louisa kennen...

Freitag, 21. Juli, darf gelacht und nachgedacht werden... 3,5 Millionen Zuschauer haben den Film „Willkommen bei den Hartmanns“ zum erfolgreichsten Film 2016 gemacht. Der Familie Hartmann stehen turbulente Zeiten bevor, als Mutter Angelika (Senta Berger) nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard (Heiner Lauterbach) mit Diallo (Eric Kabongo) einen der Bewohner aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie (Palina Rojinski), eine Dauerstudentin auf der Flucht vor einem Verehrer, und der Burnout-gefährdete Sohn Philipp (Florian David Fitz) samt Enkel Basti (Marinus Hohmann) ziehen wieder zuhause ein. Während der Nachwuchs bald feststellen muss, dass es in der Ehe seiner Eltern kriselt, durchlebt die Familie durch die ungewohnte Situation in ihrem Haus lauter Wirrungen...

Samstag 22. Juli, gibt es dann feinstes US-Blockbuster Popcorn Kino. Die Neuauflage eines Klassikers „KONG: Skull Island“ spart nicht mit Spezialeffekten. Anfang der 70er macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragen und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L.

Jackson), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston) und die Kriegsfotografin Mason Weaver (Brie Larson) gehören, wird sehr unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel!

Das Sommerkino beschränkt sich aber nicht nur auf das Filmprogramm. An der Bar kann sich jeder Gast mit Cocktails verwöhnen lassen während chillige Musik im Hintergrund erklingt. Auch für Speisen ist gesorgt.

- Filmbeginn bei Anbruch der Dunkelheit

- Einlass jeweils ab 18 Uhr

- Eintritt 3 Euro Film

- Kein Sitzplatzanspruch.

- Decke und warmen Pulli nicht vergessen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige