weather-image

Schul- und Ausbildungsende wirkt sich aus

Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt

WESERBERGLAND. Die Arbeitslosenzahl im Weserbergland ist im Juli gegenüber dem Vormonat saisonbedingt um 208 auf 11 328 (plus 1,9 Prozent) gestiegen. Das hat die Agentur für Arbeit Hameln bekanntgegeben. Laut Agentur meldeten sich viele junge Menschen nach abgeschlossener Ausbildung oder Schulende arbeitslos.

veröffentlicht am 31.07.2019 um 19:00 Uhr

270_0900_143653_hm_Grafik_Arbeitslosenzahlen_Juli_2019_3.jpg
Matthias Aschmann

Autor

Matthias Aschmann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt