weather-image
13°

Sommerferien auf der Baustelle?

Hameln (fh). Der Bagger verwaist, die Baustelle leer – und das zur besten Arbeitszeit. An Hamelns kleiner Brückenbaustelle – der am Feuergraben, Ecke 164er Ring – tut sich derzeit rein gar nichts. Und das schon seit einer ganzen Weile. Doch haben keineswegs Sommerwetter und Urlaubszeit alle Arbeiten zum Erliegen gebracht: Der neue Beton muss in Ruhe ausbinden – vier Wochen lang. Erst ab Anfang September wird dann an dem neuen Übergang über die Hamel wieder gearbeitet. Und dann soll es in großen Schritten weitergehen. Auch der neue Gehweg und das Geländer werden dann bald erkennbar sein. Letzteres wird allerdings dem betagten schmiedeeisernen Vorgänger nicht mehr sonderlich ähnlich sehen. Ende Oktober oder Anfang November soll, so die derzeitige Planung der Stadt, alles fertig sein. Bis dahin müssen die Anwohner mit Umwegen durch ihr Viertel leben.

veröffentlicht am 14.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 18:41 Uhr

270_008_5753291_hm301_1408_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Sommerpause? Die Brückenbaustelle am 164er Ring ist verwaist.

Foto: wfx



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt