weather-image
25°
×

Letzte Ruhe für Vierbeiner

Sollen Tiere auf dem Menschenfriedhof begraben werden?

HAMELN. Immer mehr Menschen möchten in einer Urne bestattet werden. Das hat zur Folge, dass die Freiflächen auf Friedhöfen größer werden. Für die Städte ein kostspieliges Vergnügen, denn die Flächen müssen gepflegt werden. Auch in Hameln decken die Einnahmen schon lange nicht mehr die Ausgaben. Eine Idee, wie man das ...

veröffentlicht am 22.03.2017 um 18:29 Uhr
aktualisiert am 24.03.2017 um 08:29 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige