weather-image
16°

Was Unternehmerinnen von der Forderung der Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) halten

Sollen „Quotenfrauen“ Chefetagen der Wirtschaft erobern?

Hameln (ni). Arbeitsministerin Ursula von der Leyen will Frauen den Weg in die Chefetagen der deutschen Wirtschaft ebnen. Doch das von der streitbaren CDU-Politikerin anvisierte Mittel zur Erreichung dieses Zieles ist umstritten. Mit der von der Leyenschen „Frauenquote“ tun sich offensichtlich nicht nur Männer, sondern auch weibliche Führungskräfte schwer. Wir haben Reaktionen von Frauen aus der heimischen Region eingefangen. Begeisterung hört sich anders an.

veröffentlicht am 01.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 05:41 Uhr

I. A. Lohmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt