weather-image
26°
Räumchen, wechsle dich

So will das Vikilu die neue fünfte Klasse unterbringen

HAMELN. Eine Klasse mehr – wo soll die untergebracht werden? Über diese Frage hat sich Dr. Michael Glaubitz, Schulleiter des Viktoria-Luise-Gymnasiums, angesichts der zahlreichen Anmeldungen schon länger Gedanken gemacht. Er hat eine Antwort.

veröffentlicht am 08.06.2017 um 16:23 Uhr

Ab kommendem Schuljahr wird eine weitere fünfte Klasse im Vikilu untergebracht. Foto: Wal
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ab dem kommenden Schuljahr wird eine weitere fünfte Klasse an der Grütterstraße untergebracht sein – dann sind es sieben insgesamt. Zwar muss der Rat der Stadt Hameln dem noch zustimmen, doch der Schulausschuss hat diesem Vorschlag bereits grünes Licht gegeben. Damit diese weitere Klasse einen eigenen Klassenraum erhält, soll einer der Oberstufenräume als Klassenraum umgewidmet werden, kündigt Schulleiter Glaubitz auf Anfrage an. Der Unterricht für die Oberstufe, der in diesem Raum hätte stattfinden sollen, „wird dann ersatzweise in einem provisorischen Unterrichtsraum stattfinden müssen, den wir im Souterrain in der Grütterstraße haben“. Eigentlich hatte die Schulleitung für den Raum schon andere Pläne, die sie jetzt erst einmal wieder zu den Akten legen. „Wir hatten gehofft, uns von der Nutzung dieses Raumes als allgemeiner Unterrichtsraum künftig verabschieden zu können, und ihn dann zum Beispiel als Medienfachraum umzurüsten“, schildert Glaubitz das alte Vorhaben. So aber werde er noch etwas länger als Reserveraum für die Oberstufe genutzt. „Die Aufnahme der zusätzlichen Klasse löst also keine neuen Raumforderungen aus“, beteuert Glaubitz.

Für das kommende Schuljahr hatten sich bis Ende Mai 210 Schülerinnen und Schüler am Vikilu angemeldet. Platz ist laut alter Schulbezirkssatzung für nur 180 Jungen und Mädchen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare