weather-image
14°

Architektenwettbewerb ist entschieden: Tiefergelegtes Spielfeld und Fassade aus Metallgewebe

So soll die neue Halle Nord aussehen

Hameln (fh). Kai Koch ist überzeugt von dem Sieger-Entwurf: „Ein Zeichen setzen“ würde das Gebäude, ist der Hannoveraner Architekt überzeugt. Von 10 Uhr am Morgen bis abends um 19.30 Uhr tagte gestern unter seinem Vorsitz das Preisgericht des Architektenwettbewerbs: Gesucht wurde ein Entwurf für die neue Sporthalle Nord. Am Ende stand ein einstimmiges Votum für das junge Büro raum3architekten aus Nürnberg.

veröffentlicht am 02.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 17:21 Uhr

270_008_6155621_hm111_0211.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt