weather-image

Auch ohne Schnee draußen toben: Tipps aus dem Waldkindergarten

So macht Schietwetter Spaß

Hameln. Die Gruppe der Waldmäuse aus der Hamelner Kita Altstadtmäuse ist auch bei schlechtem Wetter draußen im Klütwald unterwegs. Die beiden Erzieher Konstantin Mende und Stefanie Seibert geben Tipps, was Eltern mit ihren Kindern auch bei Herbstwetter draußen machen können.

veröffentlicht am 14.12.2015 um 16:59 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

Kinder Schietwetter_270_008_7809000_hm303_Kinder_nr_3_pr_1512.jp

Autor:

Maike Lina Schaper
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Gruppe der Waldmäuse aus der Hamelner Kita Altstadtmäuse ist auch bei schlechtem Wetter draußen im Klütwald unterwegs. Die beiden Erzieher Konstantin Mende und Stefanie Seibert geben Tipps, was Eltern mit ihren Kindern auch bei Herbstwetter draußen machen können.

5 Bilder
Wie ein Zelt im Wald: Lange Stöcker oder eine mitgebrachte Plane können dazu benutzt werden, sich im Wald einen kleinen eigenen Unterschlupf zu bauen. Das kann ein Tipi an einem Baum oder einem großen Stein sein. Ganz so, wie es die Landschaft im Wald anbietet. Doch Vorsicht: Nicht alle Förster freuen sich über diese Hütten. Im Zweifelsfall sollte man sie nach dem Spielen wieder abbauen.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt