weather-image
×

Besonders in den Nebenstraßen siedeln sich kleine neue Läden an / Investoren warten Sanierung der Osterstraße ab

So langsam tut sich was in Hamelns guter Stube

Hameln (CK). Alle reden vom Leerstand in Hameln. Doch unbemerkt von manchen hat sich das eine oder andere Geschäft wieder belebt. Und das gilt insbesondere für die Nebenstraßen, die sich ja oft als Stiefkind des innerstädtischen Handels fühlen. Ein kurzer Gang durch Fischpforten-, Kupferschmiede- oder Wendenstraße ...

veröffentlicht am 16.12.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 09:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige