weather-image
Entertainer mit Comedy-Crash-Kurs jetzt auch in Hameln zu Gast

„So geht’s“, wenn einer ’ne Lippe riskiert

Hameln (kar). Seinen Künstlernamen soll er angeblich gewählt haben, weil der Fluss Lippe in der Nähe seines Geburtsorts Bad Salzuflen entspringt. Stimmt beides nicht. Zwar befindet sich Jürgen von der Lippes Geburtsort im Kreis Lippe – der Entertainer, Moderator, Komiker und Schauspieler aber hatte bei der Namenswahl wohl auf hübsche Wortspiele gepokert. So isses bei Jürgen von der Lippe: Er riskiert gern ’ne Lippe. Auch am 21. Mai um 20 Uhr in der Rattenfänger-Halle, wenn er sein aktuelles Programm „So geht’s!“ präsentiert. Man darf gespannt sein, wie’s geht, wenn er älteren, angehenden Comedians einen Comedy-Crash-Kurs verspricht – nach Lippe-Art. Und die treibt die Fans in Scharen zu seiner Show: Denn wer zu Jürgen von der Lippe geht, will (und darf) einfach nur richtig lachen. Mit von der Partie sind auch diesmal Mario Hené, der Hexer auf der Midi-Gitarre und Iris Wehner an der Wunderorgel.

veröffentlicht am 30.04.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 18:21 Uhr

Jürgen von der Lippe kommt!
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Karten gibt’s im Dewezet-Ticketshop, Osterstraße, Telefon 05151/200-888



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt