weather-image
21°

Sind das die Pläne von Möbel Heinrich?

veröffentlicht am 05.01.2011 um 16:02 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Möbel Heinrich

Hameln (bha). Der Möbelhändler Möbel Heinrich will seinen Standort in Klein Berkel nach Informationen der Dewezet erweitern. Um die neuen Pläne für die Hamelner Filiale umzusetzen, sind offenbar zwei benachbarte Grundstücke von der Zentrale in Stadthagen gekauft worden.

Nachdem die Brüder Gebbe ihr Geschäft Tospann verkauft haben und den Käufer noch nicht nennen wollten, berichtet der Betreiber des benachbarten Friseurladens "Schnittstelle", dass er seine Räume nach Ostern verlassen und wird, weil Möbel Heinrich das Gebäude, in dem er seine Filiale hat, gekauft habe. Von anderer Stelle ist zu hören, dass das Unternehmen mit Sitz in Stadthagen plant, die zwei Gebäude abzureißen. Die Geschäftsführung der Möbel Heinrich GmbH & Co. KG. wollte die Pläne gegenüber der Dewezet weder bestätigen noch dementieren.

 

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?