weather-image
12°
×

Sieger des Bundesligatrainers - und weiter geht's

veröffentlicht am 13.06.2011 um 13:42 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (bha). Gefiebert, gezockt, geahnt und gespielt: Die vergangenen Monate bis zum Ende der Bundesliga Mitte Mai, haben über 3000 Teilnehmer wieder beim "Bundesligatrainer" der Dewezet im Internet mitgespielt. Die Sieger haben jetzt ihre Preise erhalten.

Einen Scheck über 4737 Euro hat Gunnar Stumpe von der Sparkasse Weserbergland für den ersten Platz bekommen. Nur einen Punkt hinter ihm mit 2308 Punkten landete Jürgen Schaper aus Hessisch Oldendorf und gewann eine Jahreskarte für das Fitnessstudio Lifesports. Den dritten Platz machte Jörg Willmer und kann jetzt einen Peugeot-Motorroller von Straubel Motorsport sein Eigen nennen. Platz vier - drei Übernachtungen in der Strandresidenz Rügen von Aquamaris - hat Philipp Engel eingenommen. Die Bundesliga ist zwar vorbei - doch die nächste Trainerherausforderung wartet schon: Der Fußballwelttrainer wurde bereits gestartet. Wer mitmachen will, kann sich hier anmelden und tolle Preise gewinnen. Hauptpreis ist ein Fiat Panda.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige