weather-image

Siebenschläfer: So wird der Sommer in Hameln

veröffentlicht am 26.06.2012 um 13:03 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Zuletzt mussten Norddeutschlands Fußballfans im Regen ausharren, aber zum Halbfinale wird's besser

Hameln (CK). Sieben Wochen strahlender Sonnenschein oder grau verhangene Regenwolken? Vor dieser bangen Frage stehen wir jedes Jahr wieder, wenn es auf den Siebenschläfer-Tag am 27. Juni zugeht.

Angeblich bleibt uns das Wetter, wie es heute in Hameln herrscht, von diesem Tag für sieben Wochen erhalten. Doch stimmt die Bauernregel wirklich? Und was machen die Siebenschläfer, die zu der Familie der Bilche gehören, an diesem Tag?

Am Mittwoch ist mit „schauerlichem“ Wetter zu rechnen. Die Meteorologen sehen trotzdem Chancen auf einen schönen Sommer. Die Experten Meinung: Wir begehen den Siebenschläfertag zu früh, schuld daran sei ein Kalenderreform im Mittelalter. Sinniger sei es, die gesamte Wetterperiode zwischen dem 27. Juni und dem 7. Juli zu betrachten. In den ersten zehn Tagen des Juli hätte sich die Wetterlage beruhigt.

Und der Norden darf tatsächlich hoffen: Mit 23 bis 28 Grad erreichen uns am kommenden Wochenende sommerliche Temperaturen.

Auf welche christliche Legende der Siebenschläfer-Tag zurückgeht und was die Bliche, die sogenannten Siebenschläfer, mit dem Tag zu tun haben, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt