weather-image
13°

Tierheim sucht neue Familien für zwei Katzenwürfe

Siebenmal Samtpfoten

Hameln. In die Kamera schaut Mathilda vielleicht noch etwas schüchtern, aber mit ein wenig Zeit und Zuwendung kann sie zu einer verschmusten Katze werden. Das Tierheim sucht für sie und ihre sechs Artgenossen nun ein neues Zuhause. Die insgesamt sieben jungen Katzen stammen aus zwei Würfen. Die Mutter des getigerten Wurfs ist eine wild lebende Katze. Deshalb dauert es bei diesen Samtpfoten auch etwas länger, bevor sie ihre Scheu ablegen und zutraulich werden. Die bunten Katzen sind für Streicheleinheiten im Moment schon etwas offener.

veröffentlicht am 13.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_7429249_hm201_1309.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wilma, die Hündin von letzter Woche, ist noch nicht vermittelt worden und wartet auf einen neuen Besitzer. Wenn Sie sich für die Katzen oder Wilma interessieren, können Sie sich heute in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr unter der Telefonnummer 05151/61550 im Tierheim Hameln melden.

Einen Film über die Katzen gibt es unter dewezet.de

Die Mutter von Mathilda ist eine Wildkatze, wodurch ihre Nachkommen etwas scheu sind.Wal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt