weather-image
14°
Agnes Börner leitet künftig das neue Repräsentanz-Büro der hameln group in Hongkong

Sie soll in Asien die deutsche Brille ablegen

Hameln (red). Seit Mitte September ist die hameln group mit einem Repräsentanzbüro in Hongkong vertreten. Die unabhängige, inhabergeführte Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Hameln beabsichtigt, auf diesem Weg ihr Geschäft in den stark wachsenden und strategisch wichtigen asiatischen Märkten auszubauen.

veröffentlicht am 02.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 18:21 Uhr

Nah am Ort: Agnes Börner führt das Hongkong-Büro.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Agnes Börner, langjährige Mitarbeiterin der Unternehmensgruppe, wird die hameln group in den asiatischen Märkten repräsentieren, bestehende Partnerschaften intensivieren und neue Partnerschaften aufbauen. Das langjährige Geschäft der hameln group in Asien soll auf diesem Weg ausgebaut werden. „Die Märkte in Asien sind mit ihrem Wachstumspotenzial interessant für die globale Pharmaindustrie und werden für die Entwicklung der Branche in Zukunft eine immer größere Rolle spielen“, so Inhaber Christoph Kerstein. Besser verstehen will man bei der Unternehmensgruppe vor allem auch die Bedürfnisse der Partner. Eine Mitarbeiterin vor Ort könne die deutsche Brille eher ablegen und eine bessere Beziehung zu Partnern aufbauen als über Telefon, E-Mails und Besuche.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare