weather-image
17°
×

Shoppen ohne Kinder und mit Stempelkarte - Resonanz ist verhalten

veröffentlicht am 21.10.2011 um 18:05 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (bha). „KIDz CARE“ soll Eltern künftig ein quengelfreies Shoppen ermöglichen. Das Modell: Für zweieinhalb Stunden können Eltern ihren Nachwuchs kostenlos im FiZ betreuen lassen. Die Finanzierung der Aktion wird vom Einzelhandel getragen. Aber der spielt längst nicht so mit, wie es sich Hamelns Stadtmanager Oliver Bösche wünscht.

Vor allen Alleinerziehende hat Bösche als Zielgruppe im Auge, die es schwer haben, mit einer Hand am Kind einkaufen zu gehen. Im FiZ im Eugen-Reintjes-Haus sollen die Kinder Montag bis Freitag von 16 bis 18.30 Uhr von Fachkräften betreut.

Die Idee ist nicht ganz neu. Andere Städte, darunter Braunschweig, haben es vorgemacht. In Hameln aber soll es anders sein. Eltern sollen hier für den Service nichts bezahlen, zumindest nicht direkt. Die Aktion soll vom Einzelhandel und der Gastronomie refinanziert werden. Ein Unterfangen, das noch nicht auf so viele offene Arme stößt, wie Bösche es sich erhofft hatte.

450 Info-Briefe sind von der Hameln Marketing und Tourismus GmbH an die Betriebe verschickt worden. Lediglich zehn Prozent hätten sich bislang zurück gemeldet. Von diesen 45 hätten 36 signalisiert, dass sie an der Aktion teilnehmen wollen.

Das Prinzip funktioniert so: Eltern geben ihr Kind im FiZ ab und erhalten eine Stempelkarte. Stempel erhalten sie in den teilnehmenden Geschäften, vorausgesetzt, sie haben dort etwas eingekauft. Holen sie ihr Kind ab und können Stempel vorweisen, zahlen sie für die Betreuung nichts.

Ein Aufkleber an der Eingangstür gibt Auskunft darüber, welche Geschäfte sich an der Aktion beteiligen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige