weather-image
20°
×

Immer mehr Stände von gemeinnützigen Organisationen in Hamelns Innenstadt

Semesterferien sind Spendenzeit

HAMELN. Überall wo es viele Menschen gibt, treten sie auf. Sie sammeln Geld für Kranke, für Kinder, für Verletzte oder seltene Tiere. Mit Sprüchen wie: „Sind Sie nicht die Königin von Hameln“, ziehen sie die Aufmerksamkeit der Fußgänger auf sich. Gemeint sind die sogenannten „face-to-face-Fundraiser.“

veröffentlicht am 03.08.2017 um 18:36 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige