weather-image

Die Spur des Sperbers und des Colibris

Seltene Hefte zu Oldtimern aus Hamelner Produktion zu versteigern

HAMELN. Manchmal finden sich Spuren regionaler Industriegeschichte auch an entfernten Orten. Zum Beispiel in Pforzheim. Im dort beheimateten Buch- und Kunstauktionshaus Peter Kiefer werden Mitte Februar zwei Anleitungen für Oldtimer versteigert, die einst in den Norddeutschen Automobil-Werken (N.A.W) in Hameln hergestellt wurden: Der Sperber und der Colibri. Der Schätzpreis liegt bei 200 Euro, die Hefte werden als „sehr selten“ bezeichnet.

veröffentlicht am 31.01.2017 um 19:15 Uhr

Unter den zu versteigernden Heften ist auch eine Anleitung für einen Sperber.
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt