weather-image
20°
×

Rennen steigt im August

Seifenkiste hat neuen Besitzer

HAMELN/EMMERTHAL.Der Seifenkistenbausatz, der über Facebook verlost wurde, hat seinen neuen Besitzer gefunden: Die Freude ist dem neunjährigen Brix Stallmann aus Emmerthal ins Gesicht geschrieben, als er das Paket auspackt.

veröffentlicht am 11.07.2019 um 20:00 Uhr

Maximilian Wehner

Autor

Volontär zur Autorenseite

Anfangs weiß Brix gar nicht, was es ist, doch nachdem die ersten Bretter und schließlich die Reifen zu sehen sind, wird es dem Jungen klar. Völlig aus dem Häuschen und mit strahlenden Augen meint er: „Die müssen wir gleich aufbauen und dann fahren.“

Die müssen wir gleich aufbauen und dann fahren.

Brix Stallmann, Gewinner der Seifenkiste

Seine Mutter Angela Griese-Stallmann hatte beim Dewezet-Gewinnspiel um den Bausatz mitgemacht – und gewonnen. Nun ist es die perfekte Überraschung zum Ferienbeginn. Dass es ein Gewinnspiel gibt, habe sie online gelesen und sich dabei gedacht, dass sie da doch schnell mal mitmachen könne. Im Bekanntenkreis habe schon jemand eine Seifenkiste gebaut, erzählt sie. Und ihr Sohn sei davon begeistert gewesen. Nach drei Klicks war die „Arbeit“ getan. „Sensationell, dass es geklappt hat“, freut sie sich, als die Dewezet mit dem Bausatz vor der Tür steht. Jetzt besitzt Brix also seine eigene Seifenkiste. Er hat schon genaue Vorstellungen, wie sie bemalt werden soll: „Grün – weil Grün meine Lieblingsfarbe ist“.

Vielleicht sieht man Brix mit seinem grünen Flitzer bei dem Dewezet-Seifenkistenrennen, das an dem Wochenende 17. und 18. August im Rohrsener Hottenbergsfeld stattfinden wird. Denn jeder, der Spaß daran hat, ein solches Gefährt zu bauen und damit beim Rennen dabei zu sein, kann teilnehmen. Beim Bau der Seifenkiste sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wer einen Flitzer selber konstruieren möchte, kann das natürlich machen – die einfachere Lösung ist hingegen der Bausatz, wie ihn Brix nun gewonnen hat. Diesen gibt es bei der Dewezet zu kaufen, zu bestellen über das Internet unter seifenkisten-hameln.de oder Telefon 05151/200-276. Der Aufbau ist mit etwas handwerklichem Geschick schnell geschafft.

Auch die Dewezet geht mit einer Seifenkiste an den Start. Gelenkt wird sie von den Auszubildenden. Zeitungsente Paula Print ist nur Beifahrerin. Foto: nt


Anmeldungen für das Seifenkistenrennen in den fünf verschiedenen Rennklassen werden unter seifenkisten-hameln.de entgegengenommen.



Links zum Thema

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt