weather-image
23°

Austausch von Parkautomaten beginnt - Elektroautos parken kostenlos

Sechs Minuten Parken für zehn Cent

veröffentlicht am 24.10.2014 um 12:09 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

270_008_7507497_hm301_Parkscheinautomat_Dana_1810.jpg

Hameln (red). Kurzzeitparker müssen ab Ende Oktober in der Hamelner Innenstadt weniger Parkgebühren bezahlen. In der kommenden Woche sollen alle zwölf Parkautomaten im Bewohnerparkquartier zwischen Sedanstraße, Kastanienwall, Erichstraße und 164er-Ring gegen neue ausgetauscht werden, hieß es von der Stadt. An den neuen Geräten können für den Preis von zehn Cent Tickets für sechs Minuten gezogen werden. Die Gesamthöhe der Parkgebühren ändert sich durch die Neuregelung allerdings nicht. Sie beträgt weiterhin einen Euro pro Stunde. Die Höchstparkdauer wird in dem genannten Bereich jedoch von bisher drei auf zwei Stunden herabgesetzt.

Gleich ganz kostenlos soll das Parken für Inhaber von Elektoautos werden. Ab Ende Oktober sollen an allen Parkscheinautomaten im Stadtgebiet Aufkleber angebracht werden, die die Fahrer von Elektrofahrzeugen auf das kostenfreie Parken hinweisen. Statt eines Parkscheins aus dem Automaten müssen Fahrer von Elektroautos jedoch eine Parkscheibe einlegen, da auch hier die Höchstparkdauer nicht überschritten werden darf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?